Fisch in Tomatensoße mit frischen Tomaten

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1982

Rezept ist für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Fisch in die Mitte einer Salatschüssel oder einer Platte legen. Die ausgereiften und festen Tomaten waschen. Fruchtkörbchen entfernen, in Scheiben schneiden und schwach salzen. 10 Minuten kalt stellen. Danach den Saft abgießen. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Vorsichtig mit den Tomaten vermischen, Salz und Pfeffer zusetzen. Die Tomatensoße aus der Konservendose mit der Mayonnaise vermischen und damit die Tomaten anrichten. Rund um den Fisch arrangieren, mit Kopfsalatblättern garnieren.

Nach: Fischrezepte, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1982

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen