Eisschokolade

Ein tolles Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1987

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 1/2 l Milch
  • 1 Tafel Mokka-Sahne-Schokolade
  • 1 bis 2 Eßl. Zucker
  • 1 Familienpackung Vanille-Eis
  • 1/8 l Schlagsahne
  • 1 bis 2 Teel. Schokoladenraspel
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Milch erhitzen und die Schokolade in Stücken darin schmelzen lassen. Mit Zucker nach Geschmack süßen. Wenn sich der Zucker gelöst hat, den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren das Eis in Stücke schneiden und in vier Gläser verteilen. Die Schokolade darübergießen und die sehr steif geschlagene Sahne darauf verteilen. Mit Schokoladenraspeln garnieren.

Nach: Vom Nachmittagskaffee zum Fünf-Uhr-Tee, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1987

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen