Brotsuppe mit Ei

Zutaten und Zubereitung

Schwarzbrot wird mit der Brotschneidemaschine der KM 8 (DDR-Küchenmaschine) in sehr dünne Blättchen geschnitten, in einen Suppenteller gegeben und mit kräftiger, heißer Fleischbrühe übergossen. Hinzu kommt ein aufgeschlagenes Ei.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Nach: Zu Gast bei uns zu Hause, Herausgeber: ZWK für Haushaltwaren, DEWAG Berlin, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen