Boheme-Schnitten

Anzeige

Boheme-Schnitten

Es wird aus dem Weiß von 7 Eiern mit 140 g Zucker ein fester Schnee geschlagen und mit 70 g geriebenen Haselnüssen, 70 g geriebener Schokolade, einer Prise Zimt und der geriebenen Schale einer Viertel Zitrone vermischt. Die Masse wird in zwei Blechformen auf weißem Papier gebacken. Sind sie fertig, wird das Papier abgezogen und jedes Stück Teig quer entzweigeschnitten. Die so gewonnenen vier Teigblätter werden mit dreierlei Füllmassen bestrichen: Schokoladenkrem, Nußkrem und Mokkakrem. Diese werden folgenderweise bereitet: es werden Eidotter, Zucker, ein wenig Milch, Schokolade bzw. Nüsse bzw. Bohnenkaffee vermischt, über Dampf gekocht und schließlich mit etwas Butter verrührt. Die Schnitten werden kaltgestellt, bis der Krem fest ist, dann in längliche Stücke geschnitten, die dünn mit Himbeermarmelade bestrichen und mit Schokoladenglasur überzogen werden.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • MokkatorteMokkatorte Mokkatorte Man rührt aus 300 g Zucker, 6 Eidottern und aus dem Schnee der 6 Eier, sowie 150 g Mehl einen Teig, der in 3-4 tortenblattförmigen Stücken gebacken wird. Es ist ratsam, die […]
  • Krem für Torten und OblatenKrem für Torten und Oblaten Krem für Torten und Oblaten 1. Schokoladenkrem 3 ganze Eier werden mit 150 g Zucker, unter fortwährendem Rühren über Dampf, dick verkocht. Ist die Masse halb ausgekühlt, mischt man […]
  • PatiencePatience Patience Aus dem Weiß von 3 Eiern wird ein sehr fester Schnee geschlagen, dabei mischt man langsam 210 g Staubzucker, dann 120 g feines Mehl dazu, verrührt den Teig leicht und färbt ihn […]
  • KaffeemakronenKaffeemakronen Kaffeemakronen Das Weiß von 3 Eiern wird mit 220 g Staubzucker, 3 Teelöffel gutem Bohnenkaffee über Dampf, unter kräftigem Rühren zu einem zähen Brei verkocht. Daraus formt man kleine […]
  • KaffeeglasurKaffeeglasur Kaffeeglasur 250 g Würfelzucker wird mit 2/10 l Wasser eingekocht, bis er Fäden zieht. Das Gefäß wird dann in kaltes Wasser gestellt und der Zucker mit einigen Tropfen kaltem Wasser […]
  • SchokoladenkugelnSchokoladenkugeln Schokoladenkugeln 120 g geriebene Schokolade, 100 g Staubzucker, 100 g geröstete und geriebene Mandeln, ein Löffel guter Bohnenkaffee und ein nußgroßes Stück Butter werden vermischt. Es […]
  • Kaffeelikör (ohne Milch)Kaffeelikör (ohne Milch) Kaffeelikör (ohne Milch) In 3/4 l Wasser wird aus 200 g frischgebrannten Bohnenkaffee (ohne Ersatzkaffee) gekocht. Dann kocht man in ebensoviel Wasser 850 g Zucker mit 1/2 Stange […]
  • EclairsEclairs Eclairs Zutaten Für den Teig: 60 g Butter oder Margarine, 1 Prise Salz, 150 g Mehl, 25 g Stärkemehl. 4 bis 5 Eier, 1 gestr. Teel. Backpulver. Für die Fülle: 1/2 l Milch, 1 […]
  • Mokka-Schokoladen-RolleMokka-Schokoladen-Rolle Mokka-Schokoladen-Rolle Für den Teig: 3 Eier, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 60 g Mehl, 60 g Stärkemehl, 1 gestr. Teel. Backpulver. Für Fülle und Überzug: 1/2 l Milch, 1 […]
  • Milchkaffee (aus Kaffeebohnen)Milchkaffee (aus Kaffeebohnen) Milchkaffee (aus Kaffeebohnen) Aus Kaffeebohnen wird die nötige Quantität schwarzer Kaffee zubereitet und je nach dem, ob man starken oder schwachen, helleren oder dunkleren Kaffee […]
  • Weißes Gebäck (Silberbrot)Weißes Gebäck (Silberbrot) Weißes Gebäck (Silberbrot) 210 g mit Vanille und Zitrone gewürzter Staubzucker wird mit dem Schnee von 7 Eiern, 140 g Mehl und 50 g zerlassener lauwarmer Butter leicht verrührt. In […]
  • KaffeeauflaufKaffeeauflauf Kaffeeauflauf Die Rinde von 3 Semmeln wird abgerieben und die Semmeln in stark gezuckertem schwarzen Kaffee eingeweicht. Wenn sie genügend weich sind, werden sie mit dem Kaffee zu einem […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei