Anzeige

Belorussisches Omelett

Belorussisches Omelett

80 g Speck, 1 Zwiebel, 8 Eier, 1/8 l Milch, Salz.

Den Speck in kleine Würfelchen schneiden und mit der ebenfalls kleingeschnittenen Zwiebel anbraten. Die Eier mit Milch verquirlen und salzen. Den angebratenen Speck mit der Zwiebel hineingießen und alles in der Röhre stocken lassen.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.