Apfelsinen-Schokoladen-Creme

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen Pudding nach Vorschrift bereiten. Schokolade und Apfelsinenschale zufügen und abkühlen lassen. Die Apfelsine schälen und in Scheiben schneiden. Die Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen, mit den Apfelsinenscheiben vermischen und unter den Pudding ziehen. Gut gekühlt servieren.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.