Anzeige

Zwiebeltopf vom Balkan

Zwiebeltopf vom Balkan

800 g Kartoffeln
500 g Zwiebeln
Öl
Salz
Knoblauchpulver, Pfeffer
Paprika, Majoran, Kümmel
1 l Brühe
Tomatenmark
400 g Gehacktes

Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.
In heißem Öl andünsten.
Gewürze nach Belieben, Brühe und Tomatenmark dazugeben.
Alles 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.
Das Gehackte würzen, zu Würstchen formen, braten und zum Gemüse geben.
Mit Petersilie bestreut servieren.

Quelle: Aus der Schale geplaudert, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.