Anzeige

Zwiebelsoße

Zwiebelsoße

1-2 Kochlöffel Mehl werden mit einem Eßlöffel Fett braungeröstet. Dann gibt man eine geriebene Zwiebel hinzu und läßt auch diese anrösten. Danach gießt man es mit Fleisch- oder Knochenbrühe auf, mit 1-2 Eßlöffel Essig oder mit der entsprechenden Menge Zitronensaft. Dann salzt man es. 5 Würfel Zucker werden dunkelbraun geröstet und ebenfalls in die Soße gegeben. Vor dem Anrichten passiert man die Soße durch ein Sieb.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.