Zweifarbige Schnitten

Anzeige

Zweifarbige Schnitten

5 Eier
250 g Margarine
250 g Puderzucker
2 Päckchen Vanillinzucker
100 ml Milch
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
20 g Kakao
Konfitüre
Puderzucker zum Bestreuen

Die Eigelb mit Margarine, Puderzucker und Vanillinzucker etwa 30 Minuten schaumig rühren.
Die kalte Milch und das mit dem Backpulver gesiebte Mehl dazugeben.
Aus dem Eiweiß steifen Schnee schlagen und diesen vorsichtig unter die Masse ziehen.
Den Teig halbieren.
Der einen Hälfte den Kakao gut untermischen.
Ein Blech mit Margarine fetten und mit Mehl bestreuen.
Den hellen Teig auf dem Blech verteilen und den Kakaoteig darüberstreichen.
In der mäßig warmen Röhre backen.
Nach dem Auskühlen in der Mitte durchschneiden, mit Konfitüre bestreichen, zusammenklappen, mit Puderzucker bestreuen und Schnitten schneiden.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • MarmorgugelhupfMarmorgugelhupf Marmorgugelhupf 3 Eier 120 g Butter 240 g Puderzucker 1/8 l Milch 240 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 15 g Kakao Die Eigelb, Butter und Puderzucker etwa 15 Minuten rühren, Milch, […]
  • MandelcremetorteMandelcremetorte Mandelcremetorte 150 g Staubzucker, 5 Eier, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker, 4 geriebene bittere Mandeln, 150 g Mehl, knapp 1/2 Päckchen Backpulver, 150 g Butter, 125 g Zucker, 1 […]
  • Berliner NapfkuchenBerliner Napfkuchen Berliner Napfkuchen 650 g Mehl 50 g Hefe 1/8 Ltr. Milch 500 g Butter 3 Ei 3 Eigelb 250 g Zucker 250 g Korinthen und Sultaninen 50 g Zitronat 1 Essl. Vanillezucker Salz und […]
  • Kakao-BiskuittorteKakao-Biskuittorte Kakao-Biskuittorte 6 Eier 150 g Puderzucker 30 g Kakao 70 g Mehl Schlagsahne zum Verzieren Die Eigelb mit Puderzucker und dem Kakao etwa 30 Minuten rühren. Aus dem Eiweiß […]
  • Gedrehte TorteGedrehte Torte Gedrehte Torte I. Teig : 8 Eier 140 g Puderzucker etwas Zitronenschale 1 Päckchen Vanillinzucker 30 g Kakao 80 g Haselnüsse oder Mandeln 70 g Mehl Die Eigelb, Puderzucker, […]
  • Hackfleischauflauf mit BlumenkohlHackfleischauflauf mit Blumenkohl Hackfleischauflauf mit Blumenkohl 2 Brötchen, 1 Zwiebel, 400 g Hackfleisch (halb Rind-und halb Schweinefleisch), 1 Ei, Salz, Pfeffer, 1 kleiner Blumenkohl, 4 Tomaten. Für die […]
  • KäsebrezelnKäsebrezeln Käsebrezeln 1 Päckchen gefrorener Blätterteig, 1 Eigelb, 30 ml Milch, 100 g Reibekäse (Emmentaler oder Tollenser), Salz, Pfeffer, Mohn, Kümmel. Den Blätterteig auftauen lassen und zu […]
  • Butterkuchen IButterkuchen I Butterkuchen I 380 g Mehl 140 g Butter 2 Eier 140 g Puderzucker 1 Päckchen Backpulver eingewecktes Obst oder Konfitüre etwas Eigelb zum Bestreichen Aus Mehl, Butter, Ei, […]
  • Verschieden gefüllte EierVerschieden gefüllte Eier Verschieden gefüllte Eier Für jedes der folgenden Rezepte die Eier hart kochen und längs halbieren, die Eigelb vorsichtig herausnehmen. 1. Die zerdrückten Eigelb mit Doppelrahm-, […]
  • Gefüllte EierGefüllte Eier Gefüllte Eier 4 bis 6 hartgekochte, geschälte Eier längs halbieren, die Eigelb herauslösen und für folgende Füllen verwenden: Anschovisfülle: Unter die zerdrückten Eigelb 1 Esslöffel […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei