Strammer Max

Strammer Max
Strammer Max / Foto: Lotta und Lotti die Lovebearen – Vielen Dank

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Bild für dein Pinterest-Board

Strammer Max

Zubereitung

Die Eier in einer Pfanne braten mit Salz und Pfeffer oder auch Paprika würzen. Während dessen die Stulle mit Butter beschmieren und mit Salami- Schinkenscheiben belegen. Die Spiegeleier auf die Stulle legen. Fertig.

Anmerkung: Wurde immer zwischendurch gegessen, bzw. als Abendbrot.

Rezept-Bewertung

4.3/5 (36 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Hardy

Leider sind die Zutaten total falsch!!!
Der richtige „Strammer Max“ wird folgendermaßen zubereitet:
Brot von beiden Seiten mit Butter bestreichen und in er Pfanne beidseitig leicht knusprig geröstet! Jetzt das wichtigste: Es wir Kochschinken verwendet und dann darauf das gebratene Spiegelei mit noch weichem Dotter!

So habe ich es nach fast jedem Freibad Besuch als Kind in unserer Dorfgaststätte in Thüringen gegessen!

LG Hardy