Steckerlfleisch

Zutaten

Zubereitung

Das Fleisch mit den zerdrückten Pfefferkörnern, Rosmarin und Thymian bestreuen, mit Öl beträufeln.
Das Fleisch über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Grillen die Fleischscheiben fest um die Haselnußstöckchen wickeln und mit Spießchen feststecken.
Das Fleisch von allen Seiten grillen, am besten über offenem Feuer, zum Schluß mit Salz bestreuen.
Mit einer pikanten Soße reichen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert