Anzeige

Stachelbeer-Flammeri

Stachelbeer-Flammeri

500 g Stachelbeeren (Frisch- oder Konservenobst), 75 g Grieß 150 g Zucker, Schlagsahne, geröstete Mandeln.

Die Stachelbeeren mit Wasser weichkochen und durch ein feines Sieb passieren.
Das gewonnene Fruchtmark mit dem Grieß und dem Zucker etwa 10 Minuten kochen, dann vom Feuer nehmen und in mit Wasser ausgespülte Formen geben.
Nach dem Erkalten stürzen und mit geschlagener Sahne und gerösteten Mandeln garnieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.