Anzeige

Spinatauflauf mit Teigwaren

Spinatauflauf mit Teigwaren

1 Packung gefrorener Spinat,
Pfeffer,
Salz,
2 bis 3 Eier,
125 g abgekochte Teigwaren,
geriebener Käse,
Butterflöckchen.

Eine feuerfeste Form buttern und den Backofen vorheizen.
Den inzwischen aufgetauten Spinat mit Pfeffer, Salz und den Eiern vermischen, evtl. noch Wurstscheiben oder feingeschnittenen Schinken hinzufügen.
Abwechselnd in die Form eine Lage Teigwaren, eine Lage Spinat, wieder eine Lage Teigwaren usw. geben.
Mit reichlich Käse bestreuen.
Butterflöckchen darauf verteilen und 15 Minuten überbacken.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.