Spaghetti mit Poesie

2 Portionen

Zutaten

Spaghetti mit Poesie
Spaghetti mit Poesie © Bildagentur PantherMedia / sonyakamoz

Zubereitung

Spaghetti in reichlich gesalzenem Wasser gar kochen. Auf einem Sieb mit kaltem Wasser abschrecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch einfüllen und anbraten. Zwiebelwürfel mit glasig dünsten, Tomaten zerkleinern und zum Fleisch geben. Mit Salz und Pfeffer, Knoblauch und Oregano würzen. Etwa 1/2 Stunde schmoren lassen. Die Soße über die Spaghetti geben und mit Käse bestreuen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Pin mich!

Spaghetti mit Poesie

Nach: Menü für Verliebte / Verlag für die Frau, Leipzig

5/5 (8 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert