Schrot-Quark-Speise

Anzeige

Schrot-Quark-Speise (Einzelportion)

2 Esslöffel Weizenschrot,
3 Esslöffel Wasser,
3 Esslöffel Quark (mit Milch recht glatt verrührt),
2 Teelöffel Zucker oder Honig.

Den über Nacht eingeweichten Weizenschrot unter den Quark rühren und mit Zucker, Honig oder Fruchtsirup abschmecken.
– Verfeinerungen sind durch Zugabe von gehackten Nüssen oder Mandeln, Rosinen oder zerlassener Butter möglich.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kleine Grießknödel aus BrandteigKleine Grießknödel aus Brandteig Kleine Grießknödel aus Brandteig 1 l Milch 1 Teel. Salz 80 g Margarine 400 g Weizengrieß 3 Eier 100 g Butter zum Begießen 250 g trockener Quark und 150 g Puderzucker zum […]
  • Plinsen aus BuchweizenmehlPlinsen aus Buchweizenmehl Plinsen aus Buchweizenmehl 1/2 l Milch, 20 g Hefe, 80 g Weizenmehl, Salz, 1 Eßl. Zucker, 2 Eier, 1 Eßl. Butter, 250 g Buchweizenmehl, Quark. Einen Hefeteig bereiten. Dazu die Hälfte […]
  • Mandelsoße mit Zitrone (zu Puddings und Aufläufen)Mandelsoße mit Zitrone (zu Puddings und Aufläufen) Mandelsoße mit Zitrone Zutaten: 250 g Zucker, 200 g süße Mandeln, 10 g bittere Mandeln, 25 g Butter, 5 Eigelb, 20 g Weizenmehl, 60 ml Zitronensaft, 550 ml Milch. Die gesamten Mandeln […]
  • Dresdner ChriststollenDresdner Christstollen Dresdner Christstollen 1 kg Weizenmehl, 100 g Hefe, knapp 1/2 l Milch, 200 g Zucker, 500 g Butter, 10 g Salz 500 g eingeweichte Rosinen 200 g gemahlene süße Mandeln 50 g […]
  • Apfelquarkkuchen mit StreuselApfelquarkkuchen mit Streusel Apfelquarkkuchen mit Streusel 20 Stück Teig 200 g Magerquark 100 g Zucker 1 Tasse Buttermilch 5 Essl. Öl 250 g Weizenmehl 2 Tl. Backpulver Belag 250 g Magerquark 1 1/2 kg […]
  • Berliner PfannkuchenBerliner Pfannkuchen Berliner Pfannkuchen Im Jahre 1755, während des Siebenjährigen Krieges, wurde ein junger Berliner zur Artillerie eingezogen, aber für wehruntauglich befunden. Er mußte jedoch als Bäcker […]
  • Süßer QuarkauflaufSüßer Quarkauflauf Süßer Quarkauflauf Zutaten 750 g Quark, 3/8 l Milch, 3 Eier, 40 g Stärkemehl, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, abgeriebene Zitronenschale oder 3 geriebene bittere Mandeln, 1 […]
  • Mohnblech mit QuarkMohnblech mit Quark Mohnblech mit Quark Zutaten Für den Hefeteig: 500 g Mehl 150 g Zucker 200 g Margarine Salz 1 Päckchen Vanillinzucker, 30 g Hefe reichlich 1/8 I Milch 1 Ei Für die […]
  • Mohn-Quark-KuchenMohn-Quark-Kuchen Mohn-Quark-Kuchen Für den Teig: 500 g Mehl, 150 g Zucker, 200 g Margarine, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker, 30 g Hefe, reichlich 1/8 l Milch, 1 Ei. Für die Quarkmasse: 500 g Quark, […]
  • Feine Weizenschrotsuppe mit FrüchtenFeine Weizenschrotsuppe mit Früchten Feine Weizenschrotsuppe mit Früchten Zutaten 5 gehäufte Eßl. Weizenschrot, 1 l Milch, Salz, 1 Stich Butter, 4 Eigelb, 1 - 2 Tassen abgetropfte, auch gemischte Früchte. Zubereitung Den […]
  • Pastetchen auf Malopolska-Art (Paszteciki-malopolskie)Pastetchen auf Malopolska-Art (Paszteciki-malopolskie) Pastetchen auf Malopolska-Art (Paszteciki-malopolskie) Zutaten: Für den Teig: 20 g Hefe, 5 g Zucker, 250 g Mehl, 1/8 l Milch, 1/2 Ei, 1 Eigelb, Salz, 30 g Fett, 20 g Fett zum […]
  • Polnischer Karpfen (in polnischer Sosse)Polnischer Karpfen (in polnischer Sosse) Polnischer Karpfen (in polnischer Sosse) ( 4 Portionen ) Zutaten 1 kg Lebender Karpfen (Schleie, Brasse) 1/2 Essl. Essig FÜR DIE SOSSE 40 Gramm Butter 30 Gramm […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen