Salzgurken

Anzeige

Salzgurken

1000 g Gurken, 80 g Brot, 50 g Salz, 1 Zehe Knoblauch, Dill.

Die beiden Enden der Gurken abschneiden, die Gurken waschen, ein wenig anstechen, in ein Glas legen und salzen.
Knoblauch, geröstetes Brot und Dill obenauf legen, heißes Wasser zugießen und das Ganze drei Tage an einen warmen Ort stellen. Die Salzgurken eisgekühlt und geschält auftragen.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn
Corvina Verlag, Budapest, 1959

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • VegetarierbrötchenVegetarierbrötchen Vegetarierbrötchen 1. Geriebene Zwiebel, kleingehackte Petersilie, Schnittlauch, Dill und eine Prise Majoran werden mit genügend Butter glattgerührt. Brot- oder Semmelschnitten werden […]
  • EssiggurkenEssiggurken Essiggurken Schöne, fehlerlose, kleinere Gurken werden gewaschen und mit einem sauberen Tuch trockengewischt. 1 l reiner Wein- oder Obstessig wird mit 1 l Wasser vermischt. Man gibt […]
  • Salzgurken für den WinterSalzgurken für den Winter Salzgurken für den Winter Ganz gesunde, frisch gepflückte Gurken werden gewaschen und abgetrocknet. Große Gurkengläser werden auf ein Eisen- oder Blechblatt gestellt und mit Gurken […]
  • KürbisKürbis Kürbis 2-3 kg Kürbis werden geschält, gehobelt, eingesalzen, mit wenig Essig bespritzt und 1/2-1 Stunde stehen gelassen. Dann wird der Kürbis gut ausgedrückt und mit wenig Fett mit […]
  • Gefüllte Gurken auf bulgarische ArtGefüllte Gurken auf bulgarische Art Gefüllte Gurken auf bulgarische Art Größere, geschälte Gurken werden in 4--5 cm lange Stückchen geschnitten und von den Kernen befreit. Nun bereitet man eine Masse zu, die aus magerem, […]
  • Russische KaltschaleRussische Kaltschale Russische Kaltschale Kwaß (ein dem Bier ähnlicher, nur ein wenig säuerlicher und alkoholfreier gegorener Erfrischungstrank) wird mit saurer Sahne und Senf vermengt. In diese Mischung […]
  • Salzgurken (zum sofortigen Verbrauch)Salzgurken (zum sofortigen Verbrauch) Salzgurken (zum sofortigen Verbrauch) Die gewaschenen, abgetrockneten und seitlich eingeschnittenen Gurken werden in ein Glas oder Tongefäß in laues Salzwasser gelegt, in das man […]
  • Alander Heringe im TopfAlander Heringe im Topf Alander Heringe im Topf 1000 g Salzheringe. Die Heringe gut wässern, filetieren und in Marinade einlegen, zum Beispiel in: Kräutermarinade 1/2 l Kräuteressig 300 g […]
  • Schwedisches FrühstückSchwedisches Frühstück Schwedisches Frühstück ZUTATEN (für 4 Personen): 6 vorbereitete Salzheringsfilets, 2 hartgekochte Eier, 2 Zwiebeln, 2 Eßl. gehackte Kapern oder Essiggurken, 2 Eßl. gehackte […]
  • GurkenpilzeGurkenpilze Gurkenpilze Zutaten 2 bis 3 Salatgurken (etwa 20 cm lang), 100 g Butter oder Margarine, 4 Eier, 1 Bund Radieschen, 1 Eßl. Senf, 1 Teel. Anchovispaste, 3 Tomaten, Salz, Pfeffer, 1 Bund […]
  • GurkensuppeGurkensuppe Gurkensuppe 40 g Speck, 3/4 bis 1 l Brühe, 1 große oder 2 kleinere Gurken, Salz, Pfeffer, Zitronensaft 3 Eßl. gehackter Dill, 8 kleine Scheiben geröstetes Weißbrot. Den kleinwürfelig […]
  • SandwichtorteSandwichtorte Sandwichtorte Ein runder Roggen- oder Weizenbrotlaib wird mit dem Messer von der Kruste befreit; die Oberfläche schneidet man flach und aus dem Inneren macht man 4-5 tortenblattähnliche […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei