Anzeige

Salzgurken

Salzgurken

1000 g Gurken, 80 g Brot, 50 g Salz, 1 Zehe Knoblauch, Dill.

Die beiden Enden der Gurken abschneiden, die Gurken waschen, ein wenig anstechen, in ein Glas legen und salzen.
Knoblauch, geröstetes Brot und Dill obenauf legen, heißes Wasser zugießen und das Ganze drei Tage an einen warmen Ort stellen. Die Salzgurken eisgekühlt und geschält auftragen.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn
Corvina Verlag, Budapest, 1959

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.