Anzeige

Sahnensuppe auf Gyorer Art

Sahnensuppe auf Gyorer Art

1 l Wasser oder ebenso viel Knochenbrühe wird mit 1 Kaffeelöffel Kümmel und 3-4 Pfefferkörnern 15 Minuten gekocht. 80–100 g Mehl werden mit 1/2 l dicker saurer Sahne glatt verquirlt, dies wird dann unter fortwährendem Rühren in
die kochende Suppe oder Fleischbrühe getan. Die Suppe wird dann mit einigen Tropfen Zitronensaft noch einmal aufgekocht, durchs Sieb passiert und mit gerösteten Semmelwürfeln serviert. Vor dem Servieren wird die Suppe selbstverständlich gesalzen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.