Anzeige

Russischer Punsch

Russischer Punsch

12 Eidotter und 500 g Staubzucker werden mit ein wenig Zimt, der geriebenen Schale einer halben Zitrone und mit etwas geriebener Muskatnuß verrührt. Mit 1/2 Zehntel l Kognak, 2 1/2 Zehntel l Arak, einer Flasche Rum nach Wahl, dann 1 l Sahne aufgießen und die so gewonnene Flüssigkeit mit der Schneerute eine Viertelstunde lang schlagen. In Eis gebettet servieren.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.