Anzeige

Rotweinsoße, süß

Rotweinsoße, süß

1 Eßl. Stärkemehl, 1 kleines Stück Zimtrinde, 2 Eßl. Zucker, 2 Stück Würfelzucker, an Zitronenschale gelblich gerieben, 1/8 l Rotwein.

Das Stärkemehl mit 2 Eßlöffel kaltem Wasser anrühren.
1/8 Liter Wasser mit Zimtrinde, Zucker und Würfelzucker zum Kochen bringen, das Stärkemehl zugeben und aufkochen lassen. Zimtrinde entfernen, den Topf vom Feuer nehmen und den Wein unterrühren.
Während des Erkaltens ein paarmal umrühren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.