Rindfleischsalat „Budapest“

Zutaten:

1 Dose Rindfleisch (400 g), 3 Eßlöffel Öl, 2 Zwiebeln, Salz, Senf, Essig, 150 g Letscho, frische Kräuter, 150 g Paprikasalat.

Zubereitung:

Das Rindfleisch wird in kleine Stücke geschnitten, Letscho, Zwiebeln (beides kleingeschnitten) und der tafelfertige bzw. selbst zubereitete Paprikasalat werden daruntergemischt.
Mit Öl, Senf, Salz, Essig und feingehackten Kräutern schmeckt man den Salat recht würzig ab.

[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen