Anzeige

Pilzaufstrich

Pilzaufstrich

200 g Pilze, 1 Teel. Margarine, 1 kleine Zwiebel, 1 Teel. Tomatenmark, 1 Eßl. fein gehackte Petersilie, 1 Teel. Mehl, Salz, Pfeffer, 1 Messerspitze Majoran, 25 g Butter, 4 Schwarzbrotscheiben.

In der zerlassenen Margarine die geriebene Zwiebel kurz andünsten, die fein gehackten Pilze, Tomatenmark sowie Petersilie zugeben und 5 Minuten in einer offenen Pfanne erhitzen. Mit Mehl bestäuben, umrühren, salzen, pfeffern und Majoran zugeben. Durchkochen lassen und ausgekühlt auf die mit Butter bestrichenen Brotscheiben streichen.

Quelle: Frieder Gröger – Pilze und Wildfrüchte, selbstgesammelt und zubereitet – Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 2. Auflage 1983

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.