Anzeige

Paprikaquark mit Leinöl

Paprikaquark mit Leinöl

400 Gramm Quark
Etwas Milch
Gewürzpaprika (*Paprika, edelsüß)
Salz
Schnittlauch
100-150 Gramm Leinöl

Quark und Milch glattrühren und mit Paprika, Salz und Schnittlauch würzen und nach und nach das Leinöl darunterrühren.
Beigabe: Pellkartoffeln

Quelle
Gesunde Küche leichtgemacht
Ein Taschenbuch für die werktätige Hausfrau
1960

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.