Milchsuppe mit Birnen

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1986

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geschälten, halbierten, entkernten und dann nochmals längs geviertelten Birnen in etwas Zuckerwasser zugedeckt weich dünsten. Mit ein wenig Milch das Mehl anrühren, die übrige Milch aufsetzen und mit den Gewürzen zum Kochen bringen. Beim Aufkochen das angerührte Mehl unterrühren und noch ein paar Minuten ziehen lassen. Dann die beiden Eigelb und Butterflocken unterziehen. Sofort vom Herd nehmen. Die weichen Birnenstücke mit dem Fond in die Suppe geben und heiß auf den Tisch bringen.

Nach: Küchenrenner für Landschaftskenner, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1986

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen