Anzeige

Mandelkranzkuchen

Mandelkranzkuchen

1 kg Mehl, 600 g Zucker, 200 g Margarine, Salz, knapp 1/2 l Milch, 70 g Hefe, 180 g Feinmargarine, 60 g bittere Mandeln, 350 g Sultaninen, Butter, Staubzucker.

Aus Mehl, 250 g Zucker, Margarine, Salz, lauwarmer Milch und Hefe einen Knetteig bereiten und nach dem Gehen zu einer rechteckigen Platte von knapp 1 cm Stärke ausrollen.
In erhitzter Feinmargarine den restlichen Zucker verrühren, geriebene Mandeln und Sultaninen untermengen.
Die Masse auf dem Teig verteilen, von einer Breitseite her aufrollen und kranzförmig auf ein gefettetes Blech legen.
Mindestens 60 Minuten bei Mittelhitze backen.
Buttern und mit Staubzucker besieben oder glasieren.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.