Linzergebäck

Anzeige

Linzergebäck

250 g Butter wird mit 125 g Staubzucker schaumig gerührt. Man mischt ein ganzes Ei und das durchpassierte Gelb von 3 hartgekochten Eiern hinzu. Ferner die geriebene Schale einer halben Zitrone, eine Prise zerkleinerte Gewürznelken und Zimt, 70 g geriebene Mandeln und 250 g Mehl. Der Teig wird gründlich verarbeitet und in beliebiger Form gebacken.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • GleichgewichtschnittenGleichgewichtschnitten Gleichgewichtschnitten 200 g Butter wird mit 200 g Zucker und 4 Eidottern schaumig verrührt. Man gibt dann den festen Schnee von 4 Eiern und 200 g feines Mehl dazu. Der Teig wird in das […]
  • Feiner Zwieback (ein lange haltbares Teegebäck)Feiner Zwieback (ein lange haltbares Teegebäck) Feiner Zwieback (ein lange haltbares Teegebäck) Der Schnee von 6 Eiern wird mit 150 g Staubzucker vermischt und gerührt, bis die Masse ganz zähe wird. Dann mischt man 150 g Mehl, 50 g […]
  • Linzer TörtchenLinzer Törtchen Linzer Törtchen 100 g Butter und 100 g Zucker werden schaumig gerührt und einzeln mit 2 ganzen Eiern und 2 Eidottern vermischt. Zum gründlich verrührten Teig gibt man etwas geriebene […]
  • Linzer GittergebäckLinzer Gittergebäck Linzer Gittergebäck Aus 1/2 kg Mehl, 350 g Butter, 350 g Zucker, 350 g mit Schalen geriebenen Mandeln, 2 ganzen Eiern, einem Eidotter, einer Prise Zimt und 1/10 l Milch wird ein Teig […]
  • Berliner GebäckBerliner Gebäck Berliner Gebäck 100 g Zucker, 300 g Mehl, 200 g Butter, ein ganzes Ei und etwas geriebene Zitronenschale werden zu einem Teig gerührt. Aus ungefähr 2/3 des Teiges wird ein viereckiges […]
  • Linzer Nußgebäck (auch Mandel- oder Haselnußgebäck)Linzer Nußgebäck (auch Mandel- oder Haselnußgebäck) Linzer Nußgebäck (auch Mandel- oder Haselnußgebäck) Es wird ein Teig aus 400 g Feinmehl, 250 g Butter, 150 g Zucker und 5 Eidottern geknetet, gründlich bearbeitet, 1/2 cm dick […]
  • Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck)Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck) Hausfreund (ein lange haltbares Teegebäck) 2 ganze Eier werden mit 140 g Zucker flaumig angerührt, mit 140 g geschälten und gehackten Mandeln, geriebener Zitronenschale und 140 g Mehl […]
  • Moskauer GebäckMoskauer Gebäck Moskauer Gebäck 100 g geschälte und länglich zerschnittene Mandeln, 150 g Zucker, 10 g Mehl, 40 g feingehackte kandierte Apfelsinenschalen und 1/10 l Sahne werden vermischt und über […]
  • Kossuth-GebäckKossuth-Gebäck Kossuth-Gebäck 250 g Butter, ebenso viel Zucker, ein ganzes Ei, 3 Eidotter und der Saft einer Zitrone werden 1/2 Stunde lang gerührt. Während des Rührens gibt man 250 g Mehl, das am […]
  • Teegebäck (längere Zeit haltbar)Teegebäck (längere Zeit haltbar) Teegebäck (längere Zeit haltbar) 2 ganze Eier werden mit 120 g Zucker, 100 g ungeschälten, in die Hälfte geschnittenen Mandeln, 100 g Rosinen, 120 g Mehl, ein wenig gestoßenem Zimt und […]
  • Teufelspillen (Teegebäck)Teufelspillen (Teegebäck) Teufelspillen (Teegebäck) Es wird 250 g Zucker mit wenig Milch aufgekocht. Ausgekühlt werden 250 g gekochte und durch das Sieb gedrückte Kastanien und 50 g geriebene Mandeln (bzw. […]
  • Mandel- oder HaselnußhörnchenMandel- oder Haselnußhörnchen Mandel- oder Haselnußhörnchen 1/4 kg Mandeln oder Haselnüsse werden fein gerieben und mit 1/2 kg feinem Zucker, der geriebenen Schale einer halben Zitrone und mit Eiweiß zu einem […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei