Kartoffelsalat mit Rettich

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1983

Zutaten

1 kg Kartoffeln
1 schwarzer Winterrettich
1 Zwiebel
4 Eßl. saure Sahne
Öl, Salz, Zucker

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Zubereitung

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Die geschälten Kartoffeln in Würfel oder Scheiben schneiden.
Geraspelten Rettich, gehackte Zwiebel, saure Sahne und Öl zugeben.
Locker untereinander mengen und mit Salz und Zucker, nach Belieben auch mit Paprika oder Pfeffer abschmecken.

Quelle: Aus der Schale geplaudert, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983

4.5/5 (6 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert