Anzeige

Käse-Kartoffel-Puffer

Käse-Kartoffel-Puffer

1 kg Kartoffeln, 1 Teel. Salz, 3 Eßl. Mehl, 1 Ei, 400 g Schnittkäse (Edamer oder Gouda), 150 g Schinkenspeck etwas Butter.

Die rohen Kartoffeln schälen und feinreiben.
Dann mit Salz, Mehl und Ei vermischen.
Den Käse und den Schinkenspeck würfelig schneiden.
Die Käsewürfel unter den Teig heben.
Jeweils einige Schinkenspeckwürfel in etwas Butter glasig braten, mit einem Löffel kleine Häufchen von der Kartoffelmasse in das Fett setzen, flachdrücken und von beiden Seiten goldbraun backen.
Sofort servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.