Hülsenfruchtsuppe

Zutaten

  • 125 g Bohnen, Erbsen oder Linsen
  • 1/4 l Wasser
  • 100 g Rauchspeck
  • Salz
  • Majoran

Zubereitung

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Die Hülsenfrüchte auslesen, waschen und in dem Wasser einige Stunden einweichen.
Dann darin zusammen mit dem Rauchspeck weich kochen.
Den Speck herausnehmen, die Hülsenfrüchte durchschlagen und mit Salz abschmecken.
Den klein geschnittenen Speck als Einlage in die Suppe geben.
Mit frischem oder getrocknetem Majoran abschmecken.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert