Harte Eier mit Senfsoße

Man kocht die Eier hart, schält sie und halbiert sie der Länge nach. Dann läßt man 40-50 g Butter zergehen, vermengt sie mit 2-3 Teelöffel Senf, gießt sie mit 2/10 l Wein auf, salzt und zuckert sie. Die Eierhälften werden in eine Schüssel gelegt und mit obiger Mischung übergossen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen