Anzeige

Grillhähnchen, mit Käse überbacken

Grillhähnchen, mit Käse überbacken

1 Hähnchen, 300 g schnittfeste Tomaten, 1 Paprikafrucht, 1 Teel. gehackte Zwiebel, 2 Eßl. Margarine, Salz, Paprika, 3 bis 4 Eßl. Kondensmilch oder Sahne, dünn geschnittene Käsescheiben.

Das bereits gegrillte Hähnchen in Portionsstücke teilen und dabei von den Knochen lösen. Die abgezogenen Tomaten in Würfel, die vorbereitete Paprikafrucht in Streifen schneiden und mit der gehackten Zwiebel im heißen Fett auf kleiner Flamme 10 Minuten dünsten. Würzen, Kondensmilch einrühren und das Fleisch einlegen. Mit Käsescheiben bedecken und im vorgeheizten Ofen goldgelb überbacken. Dazu getoastetes Weißbrot reichen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Grillhähnchen, mit Käse überbacken
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.