Anzeige

Götterspeise aus Orangen

Götterspeise aus Orangen

Zutaten: 150 g Orangen, 140 g Zucker, 30 g Gelatine, Saft von 1/4 Zitrone, 700 ml Wasser.

Die Orangen werden zunächst geschält und von der weißen Haut befreit.
Dann zerlegt und zerschneidet man die Früchte, entkernt sie, bestreut sie mit der Hälfte des Zuckers und läßt sie 30 bis 40 Minuten aussaften.
Gleichzeitig setzt man das Wasser mit dem restlichen Zucker an, gibt etwas Orangenschale sowie den Zitronensaft dazu und kocht auf.
Dann fügt man die aufgelöste Gelatine und den Orangensaft zu und seiht alles durch.
Mit der leicht abgekühlten Götterspeise werden die Förmchen bis zu einer Höhe von 1 1/2 bis 2 cm gefüllt.
Wenn die Schicht erstarrt ist, werden die Orangenstücken daraufgelegt, mit dem restlichen Sud übergossen und das Ganze kaltgestellt.

Quelle: Süsses, 2. Auflage, Verlag für die Frau, 1984, Leipzig, DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.