Anzeige

Gebratene Nieren

Teilen

Gebratene Nieren

400 g Nieren, Salz, Paprika, 2 Eßlöffel Mehl, 2 Eßlöffel Margarine oder Fett.

Die Nieren aufschneiden, gründlich waschen und die Röhren entfernen. Salz, Paprika und Mehl vermischen, die Nierenscheiben darin wenden und in der heißen Margarine braten. Den Bratsatz nach Wunsch mit saurer Sahne oder mit ein wenig kochendem Wasser lösen und binden, abschmecken und zu den Nieren geben.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Gebratene Nieren
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.