Fleischbrühe

Diese Zutaten und Geräte brauchen wir…

Geräte:

  • 1 Suppentopf
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Schöpflöffel
  • 1 Sieb
  • 1 Holzbrett
  • 1 Teelöffel
  • 1 Wiegemesser
  • 1 Messer

Zutaten:

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Fleisch unter fließendem Wasser waschen, in den Topf geben und 1 1/2 Liter kaltes Wasser zugießen. Zum Kochen bringen, das Feuer klein stellen, Topf zudecken und 1 Stunde langsam sieden lassen.

Dann Salz, das geputzte, kleingeschnittene Suppengrün sowie die gehackte Zwiebel zugeben und noch 45 bis 60 Minuten (bis das Fleisch gar ist) bei ganz kleinem Feuer weiter kochen lassen.

Durch das Sieb gießen, in Suppentassen oder auf Suppenteller schöpfen und mit feingehackter Petersilie bestreuen.

[Nach: Mit Quirl und Kochlöffel, Ein Kochbuch für Jungen und Mädchen, Der Kinderbuchverlag Berlin, 1961]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen