Fisch in Paprikatunke

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1969

Für 2 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das gesäuerte und leicht gesalzene Fischfilet in der erhitzten Margarine kurz andünsten. Den Chicoree in dünne Röllchen schneiden und darübergeben. Milch und Paprikamark verquirlen und über den Fisch gießen und völlig gar werden lassen. Die Milchtunke kann mit 2 Teelöffel Stärkemehl gebunden werden.

Nach: Leichte Kost, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1969

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen