Feine Waffeln

250 g Margarine, 200 g Zucker, 4 Eier, abgeriebene Schale von 1/4 Zitrone, 1/2 Päckchen Vanillinzucker, je 1 Prise Salz und Backpulver, 150 g Mehl, 150 g Stärkemehl, Puderzucker zum Bestäuben.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Margarine und Zucker schaumig rühren.
Eier und alle anderen Zutaten zugeben.
Das Waffeleisen vorheizen, die Innenflächen einölen und den Teig einfüllen.
Knusprige Waffeln backen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

0/5 (0 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.