Buchweizenschnitzel

Anzeige

Buchweizenschnitzel

1/2 l in warmem Wasser vorher gut gewaschene Buchweizengrütze wird in einem 1 Wasser dick und weich gekocht. Wenn das Wasser ganz verkocht ist, läßt man sie erkalten und vermengt sie mit 2-3 Eiern und in Butter angerösteter feingehackter Petersilie. Man salzt die Masse, formt daraus Schnitzel, paniert sie in Mehl, Eiern und Semmelbröseln und bäckt sie in heißem Fett.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Grießauflauf, SagoauflaufGrießauflauf, Sagoauflauf Grießauflauf, Sagoauflauf In 8/10 l Milch kocht man etwa 3 Eßlöffel Weizengrieß, bis ein dicker Brei entsteht. Man nimmt ihn vom Feuer, vermischt ihn mit 50 g Butter und läßt den Grieß […]
  • Pilzsoße mit saurer SahnePilzsoße mit saurer Sahne Pilzsoße mit saurer Sahne 40 g Fett, 150 g Pilze, 60 g Mehl, 0,2 l saure Sahne, 20 g Zwiebeln, Salz, gemahlener Pfeffer, Petersilie, 0.25 l Knochenbrühe. Die Pilze […]
  • Gespickte HasenschnitzelGespickte Hasenschnitzel Gespickte Hasenschnitzel Der abgezogene und gereinigte Hase wird in zweifingerbreite Stücke zerlegt, gespickt und für 2-3 Tage in die Beize gelegt. Nach dem Beizen wird er mit wenig […]
  • SandwichtorteSandwichtorte Sandwichtorte Ein runder Roggen- oder Weizenbrotlaib wird mit dem Messer von der Kruste befreit; die Oberfläche schneidet man flach und aus dem Inneren macht man 4-5 tortenblattähnliche […]
  • Schwanzstück (Tafelspitz)Schwanzstück (Tafelspitz) Schwanzstück (Tafelspitz) 800 g Schwanzstück, 100 g geräucherter Speck, 150 g Fett, 100 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, 0,2 l Weißwein, Paprika, 2 grüne Paprikaschoten, 2 […]
  • KalbsrouladenKalbsrouladen Kalbsrouladen 750 g Kalbsschulter wird abgespült, in Schnitten zerlegt, gut ausgeklopft und gesalzen. In kleine Würfel zerschnittene Möhren werden mit Petersilie und 300 g […]
  • Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische ArtGefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Die auf Eis gestandenen Rostbraten- oder Lendenbratenstücke werden dünn ausgeklopft und gesalzen. Dann wird die entsprechende Menge Möhren, […]
  • Buchweizen-SchmarrenBuchweizen-Schmarren Buchweizen-Schmarren 200 g Buchweizenmehl wird mit 1 l Milch, 3 Eidottern, einer Prise Salz und mit dem Schnee der Eier zu einem Teig gerührt. Diesen läßt man 3/4 Stunden lang ruhen und […]
  • RühreiauflaufRühreiauflauf Rühreiauflauf Man macht aus 8 Eiern ein Rührei und läßt es erkalten. Nun werden das erkaltete Rührei, eine in Milch geweichte Semmel und etwas Petersilie feingewiegt. Inzwischen werden […]
  • GrahambrotGrahambrot Grahambrot Aus 1/2 kg kleiigen, ungesiebten Weizen- und 1/2 kg ebensolchen Roggenmehl wird mit 20 g Hefe, 20 g Salz und lauwarmem Wasser ein Brotteig bereitet und solange geknetet, bis […]
  • Gespickte HasenschnitzelGespickte Hasenschnitzel Gespickte Hasenschnitzel 2 ganze Hasenrücken, Salz, 150 g geräucherter Speck, 60 g Fett, 30 g Tomatenmark, 20 g Mehl, 200 g Preiselbeeren, 150 g Mohrrüben, 50 g Petersilien wurzeln, 2 […]
  • Das original Wiener SchnitzelDas original Wiener Schnitzel Das original Wiener Schnitzel Zutaten 4 Kalbsschnitzel zu je 150 g, 4 Eier, 50 g Mehl, 150 g Semmelmehl, 4 Eßl. Schmalz, 4 Eßl. Butter, Salz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei