Anzeige

Böhmische Mohnhörnchen

Böhmische Mohnhörnchen

Zutaten:

100 g Mohn, 75 g Staubzucker, 75 g „Marina“, 30 g „Sahna“, 400 g Hörnchen, 4 Eßlöffel Milch, 1 Prise Salz.

Zubereitung:

Der gemahlene Mohn und der Staubzucker werden in „Marina“ leicht geröstet und mit Milch abgelöscht.
Dazu gibt man die frisch gekochten, gut abgetropften, noch warmen Nudeln, vermischt alles miteinander und läßt die Mohnnudeln noch etwas nachdünsten.
Obenauf gibt man einige „Sahna“-Flöckchen.

[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.