Birne „Surprise“

Ein tolles Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1990

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 große saftige Birnen
  • etwas Zitronensaft
  • 100 g Schnittkäse
  • 100 g garer Sellerie
  • 100 g gekochter Schinken
  • 2 Eßl. Fruchtketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Ingwer
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

4 große, möglichst noch feste Birnen schälen. Den Deckel abschneiden, das Kerngehäuse und auch einen Teil des Fruchtfleisches entfernen, so daß eine Höhlung entsteht. Mit Zitronensaft marinieren. Käse, den Sellerie und den gekochten Schinken in Würfel schneiden. Fruchtketchup zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Ingwer abschmecken. Diesen Salat in die ausgehöhlten Birnen füllen. Mit Toast servieren.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Äpfel-Birnen-Quitten, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1990

Rezept-Bewertung

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert