Anzeige

Biersuppe mit Rosinen

Biersuppe mit Rosinen

Man kocht eine Tasse voll gewaschener Rosinen in einem halben Liter Wasser, bis diese weich sind. Dann gießt man soviel Bier hinzu, (am würzigsten ist ein dunkles Bier) daß es kräftig schmeckt, süßt mit Zucker, würzt mit Zimt und dickt mit 1-2 Eßlöffeln Mehl, in kaltem Wasser verrührt, die Suppe an. Zur Verfeinerung können noch 2 Eigelb untergezogen werden, die Suppe darf dann jedoch nicht mehr aufkochen! Dazu reicht man Schwarzbrotscheiben, welche, mit Zimt bestreut, in Butter leicht angeröstet wurden.

Weitere interessante Rezepte:

Biersuppe mit Rosinen
Bitte bewerten! 4 (80%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.