Anzeige

Backpflaumen mit Quark gefüllt

Backpflaumen mit Quark gefüllt

Zutaten: 500 g Backpflaumen, 160 g Quark, 2 Eier, 75 g Zucker, 40 g Butter, 160 ml saure Sahne.

Die Backpflaumen werden gewaschen, mit wenig Wasser übergossen und zwei bis drei Stunden zum Quellen beiseite gestellt.
Den Quark verrührt man mit den Eiern und dem Zucker.
Dann entsteint man die Backpflaumen, füllt sie mit der Quarkmasse, legt sie in eine feuerfeste Form, gießt die saure Sahne darüber und schiebt alles in die Backröhre, bis die Backpflaumen weich sind.
Beim Servieren übergießt man die Speise mit zerlassener Butter.

Quelle: Süsses, 2. Auflage – Verlag für die Frau, 1984, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.