Apfelreis

Anzeige

Apfelreis

Zutaten

1 l Milch, 1 Prise Salz, 1/2 Teel. abgeriebene Zitronenschale, 200 g Reis, 500 g Äpfel, Butter, Zucker.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Milch mit Salz und Zitronenschale aufkochen, den gewaschenen Reis zuschütten und in der mäßig warmen Backröhre ausquellen lassen.

Inzwischen die Äpfel schälen, in Spalten schneiden, das Kerngehäuse entfernen, mit wenig Wasser und Zucker gar dünsten und mit dem fertigen Reis vermischen.

Mit brauner Butter und Zucker servieren.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Die besten DDR-Rezepte
Die besten DDR-Rezepte*

Rezepte aus der DDR & Freundesland sind beliebt! Warum? Die Rezepte sind einfach, man braucht nicht unendlich viele Zutaten, wovon man einen Teil vielleicht gar nicht kennt oder nicht weiß wo man die Zutat zu kaufen bekommt.Also schmeißt eure teuren Kochbücher von heute in die Ecke und sucht euch hier das passende Rezept.Ob Klassiker wie Kalter Hund, Soljanka, Eier mit Senfsoße, Selterswas...

Prime Preis: € 15,69 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Haferflockenauflauf mit ÄpfelnHaferflockenauflauf mit Äpfeln Haferflockenauflauf mit Äpfeln Zutaten (für 4 Personen) 3/4 l Milch, 200 g Haferflocken, Salz, 75 g Margarine, 70 g Zucker, 2 Eier, 1/2 Zitrone, 75 g Sultaninen, 750 g Äpfel, Zimt, […]
  • Apfelkuchen mit GußApfelkuchen mit Guß Apfelkuchen mit Guß Für den Teig: 500 g Mehl, 100 g Zucker, 80 g Margarine, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker, knapp 1/4 l Milch, 30 g Hefe. Für den Belag: 1,5 kg Äpfel, Zucker, Zimt, […]
  • Pußtaragout mit verlorenem EiPußtaragout mit verlorenem Ei Pußtaragout mit verlorenem Ei 400 g Schweinsfilet oder Schweinskamm, 40 g "Marina", 100 g Salz- oder Gewürzgurke, 100 g Sauerkohl, 40 g Tomatenmark, 1/8 l Vollmilch oder Joghurt, 4 […]
  • KirmeskuchenKirmeskuchen Kirmeskuchen Klassiker aus Thüringen Zutatenliste für 1 Blechkuchen (Kuchen vom Blech) Teigboden 250 g Butter 250 g Zucker 200 g Mehl 1 Ei 1 Vanillezucker 1 Teel. […]
  • Flandrische MilchsuppeFlandrische Milchsuppe Flandrische Milchsuppe Zutaten 150 g Reis, 1 1/2 l Milch, Salz, je 1 Stück Zimt- und Zitronenschale, 50 g Zucker, 1 bis 2 Eier, 1 Stich Butter, 100 g Rosinen. Lob, Kritik, Fragen […]
  • Gefüllte Wildente mit SahnesoßeGefüllte Wildente mit Sahnesoße Gefüllte Wildente mit Sahnesoße Zutaten 2 Wildenten, 250 g Kalbfleisch (oder auch mageres Schweinefleisch), 250 g Gänseleber, 200 g Steinpilze (auch Austernseitlinge, Träuschlinge, […]
  • Gefüllte BuchtelnGefüllte Buchteln Gefüllte Buchteln Zutaten 300 g Mehl, 1/8 l Milch, 20 g Hefe, 50 g Zucker, 100 g Butter, 2 Eier, 1 Prise Salz, 1/2 Teel. abgeriebene Zitronenschale, feste Erdbeermarmelade, […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Apfelquarktorte (Dänemark)Apfelquarktorte (Dänemark) Apfelquarktorte (Dänemark) Zutaten (für 4 Personen) Teig: 250 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 90 g Margarine, 75 g Zucker, Salz, 1 Ei, etwas Zitronenschale oder Vanillinzucker, 1 bis […]
  • Russischer OsterkuchenRussischer Osterkuchen Russischer Osterkuchen Zutaten (für 4 Personen) 500 g Mehl, 1/8 l Milch, 25 g Hefe, 4 Eßl. Zucker, Salz, 4 Eigelb, 150 g zerlassene Butter, abgeriebene Zitronenschale, 80 g […]
  • ObstkuchenObstkuchen Obstkuchen Zutaten 1 1/2 Tassen Milch, 40 g Hefe, 90 g Zucker, etwa 500 g halbgriffiges Mehl, Salz, abgeriebene Zitronenschale, 2 Eigelb, 90 g Margarine, etwa 750 g Obst (Pflaumen, […]
  • Dänischer AuflaufDänischer Auflauf Dänischer Auflauf Zutaten (für 4 Personen) 125 g Reis, 1/2 l Milch, 80 g Butter, 100 g Zucker, 3 bis 4 Eier, Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 6 bis 8 gleichgroße Äpfel, 3 […]
5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen