Zuckerkuchen

Anzeige

Zuckerkuchen

Ein einfaches DDR-Rezept

Für den Teig:

40 g Hefe
75 g Zucker
1/4 l Milch
500 g Mehl
Salz
50 g Butter

Für den Belag:

125 g Butter
100 g Zucker
75 g Mandeln
Butter zum ausfetten

Zubereitung:

Hefe zerbröckeln und mit 1 Teelöffel Zucker in der lauwarmen Milch anrühren. Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefe in eine Vertiefung in der Mitte geben und darüber 1/2 cm hoch Mehl streuen. An einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis das Mehl rissig wird. Dann den restlichen Zucker, eine Prise Salz und die zerlassene Butter hinzufügen und alles zu einem festen Teig verkneten.
Etwa 30 Minuten gehen lassen. Auf einem gefetteten Backblech den Teig ausrollen. Butter in Flöckchen gleichmäßig darauf verteilen, darüber den Zucker streuen und obenauf die abgezogenen, gehobelten Mandeln geben. Weitere 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen und dann bei 200° C etwa 15 Minuten backen.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Oberlausitzer KümmelkuchenOberlausitzer Kümmelkuchen Oberlausitzer Kümmelkuchen TEIG 600 Gramm Mehl 40 Gramm Hefe Knapp 1/2 Liter lauwarme Milch 80 Gramm Zucker 1 Kräftige Prise Salz 100 Gramm Butter BELAG 5 Gramm Kümmel 4 […]
  • Hefeteig I (geschlagen)Hefeteig I (geschlagen) Hefeteig I (geschlagen) Zutaten 500 g Mehl, 1 Teel. Salz, 1/4 l Milch, 30...50 g Hefe, 60...80 g Zucker, 60...80 g Butter. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • KrokantkranzKrokantkranz Krokantkranz 200 g Margarine, 275 g Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale, 3 Eier, 300 g Weizenmehl, 100 g Stärkemehl, 3/4 Päckchen Backpulver, 12 Eßlöffel […]
  • BienenstichBienenstich Bienenstich Zutaten Für den Teig 500 g Mehl 1 Würfel Hefe (42 g) 90 g Zucker 1/4 l lauwarme Milch 80 g Butter 2 Ei Salz Für den Belag 125 g Butter 175 g Zucker 1 Tüte […]
  • FastnachtsküchliFastnachtsküchli Fastnachtsküchli 300 g Mehl, 2 Eier, 1/2 Teel. Salz, 20 g Zucker, 5 Eßl. Milch, 20 g flüssige Butter, Öl zum Ausbacken, Puderzucker zum Bestreuen. Das Mehl in eine Schüssel sieben […]
  • Räderkuchen (Schürzkuchen)Räderkuchen (Schürzkuchen) Räderkuchen (Schürzkuchen) 100 g Butter 500 g Mehl 100 g Zucker 3 Eier 1 Prise Salz 3 Eßl. Milch 1 Backpulver Ausbackfett Zucker zum Einwälzen Alle Zutaten mit 3 Eßlöffel […]
  • HefenapfkuchenHefenapfkuchen Hefenapfkuchen 500 g Mehl, 30 g Hefe, 150 g Zucker, 1/4 l Milch, 200 g Margarine, 2 bis 3 Eier, 1 Prise Salz, 65 g Nüsse, 5 bittere Mandeln, Butter oder Tafelmargarine, […]
  • Pfannkuchen (Eclair)Pfannkuchen (Eclair) Pfannkuchen (Eclair) 1/4 l Milch oder Wasser wird mit 70 g Butter und einer Prise Salz vermischt und bis zum Aufkochen über dem Feuer gerührt. Beim Aufkochen gibt man 140 g Feinmehl […]
  • Rudolstädter MohnkuchenRudolstädter Mohnkuchen Rudolstädter Mohnkuchen Blechkuchen Zutatenliste für 1 Mohnkuchen: Hefeteig 500 g Mehl 30 g Hefe 1/8 - 1/4 L Milch 1 TL Salz 125 g Butter, zimmerwarm 125 g Zucker 1 - 2 […]
  • Schneekuchen mit ObstSchneekuchen mit Obst Schneekuchen mit Obst Blechkuchen aus Thüringen Zutatenliste für 1 Blechkuchen (Kuchen vom Blech) Hefeteig 400 g Mehl 20 g Hefe 50 g Zucker 200 ml lauwarme Milch 70 g […]
  • Hefe-RührkuchenHefe-Rührkuchen Hefe-Rührkuchen 500 g Mehl 30 g Hefe 1/4 l Milch 200 g Margarine 150 g Zucker Salz 1 Päckchen Vanillinzucker 3 bittere Mandeln 2 bis 3 Eier In das gesiebte Mehl eine […]
  • Sächsischer KäsekuchenSächsischer Käsekuchen Sächsischer Käsekuchen Zutaten: Teig: 450 g Mehl, 3/8 l Milch, 30 g Hefe, 80 g Butter, 1 Prise Salz, 1 Eßl. Zucker, 1 bis 2 Eigelb. Decke: 150 bis 200 g Käse, 100 g Butter, 2 bis 3 […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei