Wurstsandwiches

Anzeige

Wurstsandwiches

150 g Zervelatwurst, Tomatenmark, 1 Eßlöffel saure Sahne oder Öl, 8 dünne Weißbrotscheiben, Butter, 2 Teelöffel geriebener Meerrettich, 2 Eßlöffel dickes Apfelmus oder geriebener Apfel.

Die Zervelatwurst recht fein zerkleinern und mit etwas Tomatenmark und saurer Sahne verrühren.
Die Weißbrotscheiben mit Butter bestreichen, auf der Hälfte davon das Wurstgemisch verteilen und den mit dem Apfelmus verrührten Meerrettich darüberstreichen.
Die übrigen Weißbrotscheiben darauflegen.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • RoastbeefbroteRoastbeefbrote Roastbeefbrote Zutaten 8 Weißbrotscheiben, 30 g Butter, 8 dünne Roastbeefscheiben, 8 Eßlöffel Schlagsahne, Salz, 2 Teelöffel geriebener Meerrettich. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • SchinkenkanapeesSchinkenkanapees Schinkenkanapees 100 g rote Paprikafrüchte, 1 Eßlöffel Tomatenmark, Mayonnaise, Salz, 4 Weißbrotscheiben, Butter, 4 Scheiben roher Schinken oder Kaßler Rippenspeer, 2 Teelöffel […]
  • Wiener Eier-ToastWiener Eier-Toast Wiener Eier-Toast 8 Scheiben Weißbrot, 4 Scheiben Leberkäse, 2 Ecken Schmelzkäse, 2 Gewürzgurken, 3 Eßl. Tomatenketchup, 1 Eßl. Edelsüßpaprika, 175 g Semmelmehl, 4 Eier, 4 Eßl. Milch, 3 […]
  • SülzplatteSülzplatte Sülzplatte Zutaten 1 Dose Sülze, 1 bis 2 Zwiebeln, 2 Eßl. gehackter Schnittlauch, 3 Eßl. Essig, 2 Eßl. Öl, 4 bis 6 Tomaten, geriebener Meerrettich, 1 Staude Salat Lob, Kritik, […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
  • Appetitshäppchen (Kanapees)Appetitshäppchen (Kanapees) Appetitshäppchen (Kanapees) Zutaten & Zubereitung Jedes Häppchen auf einen Zahnstocher oder einen kleinen Plastspieß aufspießen. Als Unterlage dienen Weißbrotscheibchen, aber […]
  • Bierschinken-ToastBierschinken-Toast Bierschinken-Toast Zutaten 4 Scheiben Toast, Butter, 4 Scheiben Jagdwurst oder Bierschinken, 2 Tomaten, 50 Reibekäse, Joghurt oder saure Sahne, gehackte Kräuter, Salz, […]
  • Roastbeefröllchen mit SahnemeerrettichRoastbeefröllchen mit Sahnemeerrettich Roastbeefröllchen mit Sahnemeerrettich (Vorspeise) 8 dünne gebratene Scheiben Roastbeef (etwa 200 g), 40 g geschlagene Sahne, 40 g geriebener Meerrettich, einige Tropfen Zitronensaft, […]
  • Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen)Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen) Gebratene Forelle in saurer Sahnesauce (Norwegen) Zutaten 4 ausgenommene Forellen 120 g Mehl etwas Öl Zitronensaft Salz 80 g Butter 0,2 I saure Sahne 1 Bund feingehackte […]
  • GemüsebrötchenGemüsebrötchen Gemüsebrötchen Zu diesem Zweck eignen sich: Radieschen, Möhren, Sellerie, Meerrettich, Dill usw. Sie werden feingerieben oder durch den Fleischwolf gedreht und können nach Belieben mit […]
  • KäseauflaufKäseauflauf Käseauflauf 6 bis 8 Scheiben Weißbrot, Butter, 6 bis 8 Scheiben Schnittkäse, Tomaten oder Tomatenmark, 3/8 l Milch oder saure Sahne, 3 Eier, Salz, Muskat. Die Brotscheiben mit […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei