Anzeige

Tuttifrutti

Tuttifrutti

Der Boden einer tiefen Glasschüssel wird mit verschiedenen Obstsorten ausgelegt und dann mit einer Lage in feinen Süßwein oder Likör getauchten, kleinen Mandelbaisers bedeckt. (Das Obst wird selbstverständlich geschält, entkernt oder auch zerschnitten.) 150 g Zucker und 1/2 Stange Vanille werden in 1/2 l Milch aufgekocht. Wenn die Milch kocht, wird sie vorsichtig auf 4 verrührte Eidotter gegossen. Aufs Feuer zurückgestellt, wird die Mischung unter fortwährendem Rühren genau bis zum Sieden gekocht, dann werden 4 bis 5 Blatt in wenig lauem Wasser aufgelöste Gelatine eingemengt und noch warm auf das Obst gegossen. Abglätten, erst kalt werden lassen, dann für einige Stunden aufs Eis stellen. Bevor man das Obst mit den Baisers belegt, kann es nach Geschmack gezuckert werden.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Tuttifrutti
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.