Schweinekeule und Schweinekotelett auf verschiedene Art – Karbonaden

Anzeige

Schweinekeule und Schweinekotelett auf verschiedene Art – Karbonaden

Die in Schnitten zerlegte Schweinekeule oder das Kotelett wird gut ausgeklopft. gesalzen, in feinen Semmelbröseln oder feinem Mehl gewälzt und in heißem Fett gebraten. Das so gebratene Kotelett wird Karbonade genannt. Es kann auch am Rost ohne Fett gebraten werden. Wenn wir es in einem Stück braten, legen wir es in ein Backblech und schieben es unter Zugabe von wenig Wasser in die Röhre (das Fleisch läßt bald Fett aus) und braten es unter häufigem Begießen. In das Bratblech kann man auch einen Eßlöffel Essig und eine Messerspitze Kümmelkörner geben. Das Schweinekotelett ist auch gebacken sehr schmackhaft. Es wird wie üblich paniert und in viel heißem Fett schön gelbgebacken. Zu diesem Zweck wählt man am besten mageres Fleisch.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Weißkohl auf siebenbürgische Art (Lucskos kaposzta)Weißkohl auf siebenbürgische Art (Lucskos kaposzta) Weißkohl auf siebenbürgische Art (Lucskos kaposzta) Der gereinigte, rohe Weißkohl wird in 8 Teile zerschnitten und die Strünke vorsichtig entfernt. Man wirft ihn in siedendes Salzwasser […]
  • SauerkrautSauerkraut Sauerkraut In gefülltem Kraut kocht man den Schwanz des Schweines und die Ohren (oberen Teil), sowie ein Stück Bauchfleisch oder Rippenstück. Man läßt das Kraut 2 Stunden kochen. Beim […]
  • Gefülltes KrautGefülltes Kraut Gefülltes Kraut 550-600 g Schweinefleisch werden mit 50 g geräuchertem Speck fein gewiegt und mit 100 g gewaschenem Reis, einem ganzen Ei, etwas Pfeffer, einer Prise Paprika und Salz […]
  • Braten nach Tordaer ArtBraten nach Tordaer Art Braten nach Tordaer Art Wird aus Jungschweinekotelett oder Keule zubereitet. Die Haut wird wie gewöhnlich auf beiden Seiten eingeschnitten, das Fleisch gesalzen und 24 Stunden lang an […]
  • Schweinekoteletts auf Bácskaer ArtSchweinekoteletts auf Bácskaer Art Schweinekoteletts auf Bácskaer Art 900 g Schweinekoteletts, 80 g Fett, 150 g Zwiebeln, 60 g geräucherter Speck, 60 g Rauchwurst, Paprika, ein wenig Kümmel, 300 g grüne Paprikaschoten, […]
  • Schweinekoteletts in der BratpfanneSchweinekoteletts in der Bratpfanne Schweinekoteletts in der Bratpfanne 900 g Schweinekoteletts, 100 g Fett, 150 g Zwiebeln, Salz, Paprika, 30 g Tomatenmark, ein wenig Kümmel, 1 Zehe Knoblauch, 150 g grüne Paprikaschoten, […]
  • Knusprige JungschweinekotelettsKnusprige Jungschweinekoteletts Knusprige Jungschweinekoteletts 1000 g schwartiges Jungschweinekotelett, Salz, 40 g Fett. In einer Pfanne Wasser aufkochen, das Kotelettstück mit der Schwarte nach unten hineinlegen […]
  • Geschichtetes KrautGeschichtetes Kraut Geschichtetes Kraut Ein kg Sauerkraut wird in einer Kasserolle gekocht, oder in heißem Fett mit etwas Zucker weichgedämpft. 200 g Reis dämpft man in Fleischbrühe und vermischt ihn mit […]
  • Kalbfleisch mit Pilzen gefülltKalbfleisch mit Pilzen gefüllt Kalbfleisch mit Pilzen gefüllt Breitgeklopfte und gesalzene Kalbskoteletten werden mit einem in Butter oder Fett gedünsteten Gemisch von kleingeschnittenen Pilzen, Petersilie, […]
  • Siebenbürger HolztellerSiebenbürger Holzteller Siebenbürger Holzteller 300 g Schweinekoteletts, 300 g Kalbskeule, 300 g Rumpsteak (oder Filet), 200 g geräucherter Speck, 50 g Mehl, 150 g Fett, 5 Portionen gemischter Salat. Die […]
  • Tordaer JungschweinebratenTordaer Jungschweinebraten Tordaer Jungschweinebraten 1000 g Keule oder Koteletts vom Ferkel mit Schwarte, Salz, 30 g, Mehl, 100 g Fett. 10 gleichförmige Fleischscheiben schneiden, gut klopfen und den […]
  • Hammelkoteletts auf Zigeuner ArtHammelkoteletts auf Zigeuner Art Hammelkoteletts auf Zigeuner Art 10 Koteletts von je 100 g, 100 g geräucherter Speck, 10 kleine Tomaten, 100 g Fett, 30 g geriebene Semmel, Salz, gemahlener Pfeffer, ein wenig […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei