Anzeige

Sardinische Nudelplatte

Sardinische Nudelplatte

500 g Spirelli, Salz, 3 Eßl. geriebener Käse. Tomaten, 1 Konserve Fisch in Öl.

Die Spirelli in reichlich Salzwasser schwimmend garen, abtropfen lassen, mit Käse durchstreuen und anrichten.
Dazu Tomaten und Ölfische reichen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Sardinische Nudelplatte
Bitte bewerten! 3 (60%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.