Anzeige

Die Küche der Sowjetunion ist eine traditionsreiche und von vielen Einflüssen geprägte Küche. So, wie sich die Sitten der einzelnen Völker in der Sowjetunion unterscheiden, so unterschiedlich sind auch die Eßgewohnheiten der einzelnen Nationalitäten. Dadurch ist die Küche in der Sowjetunion international, von europäischen, orientalischen und asiatischen Akzenten geprägt.

Großen Einfluß hat die französische Küche auf die Eßgewohnheiten in der Sowjetunion und besonders der Belorussischen SSR mit dem Potsdamer Partnergebiet Minsk ausgeübt. Im zaristischen Rußland wirkten zahlreiche Köche aus Frankreich in den Küchen der Fürstenhöfe und sorgten für französische Gaumenfreuden.

In der Sowjetunion sind die Gurken das beliebteste Gemüse. Außerdem werden sehr viele Suppen gegessen. Die berühmteste ist die Soljanka. Sie wird in mindestens 20 Varianten zubereitet. Sahne wird vielfach zur Abwandlung von Gerichten verwendet. Auch Fisch ist sehr begehrt und bereichert den Speisenplan in jedem Haushalt.

ddr-rezepte

Ukrainischer Borstsch

62 Ukrainischer Borstsch 400 g Rindfleisch mit Knochen, 200 g rote Rüben, Salz, 1 Teel. Essig, 1 kleine Flasche Tomatenmark, 1 Teel. Zucker, je 1 Zwiebel, Möhre und Petersilienwurzel, 500 g Kartoffeln, 400 g Weißkraut, je 2 Piment und Pfefferkörner, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Saure Gurken

91 Saure Gurken Zutaten 5 kg mittelgroße Gurken, Dill, Estragon, Basililkum, 250 g Salz. Zubereitung Die Gurken über Nacht wässern, gründlich abbürsten, mit einer dünnen Stricknadel mehrfach durchstechen und zusammen mit den Kräutern fest in einen Steintopf schichten. 5 Liter […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Meerrettichsoße I

737 Meerrettichsoße I 450 g Meerrettich, 1 Eßl. Zucker, Salz, 1/4 l Speisessig, 1/2 l Wasser. Die Meerrettichwurzeln waschen, schälen und reiben. Zucker, Salz, Essig und Wasser zugeben und vermischen. In einem Ton- oder Steintopf aufbewahren. – Diese Soße kann […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Zwiebelsoße

323 Zwiebelsoße 1 Eßl. Butter, 1 Eß. Mehl, 375 ml Fleischbrühe, 2 bis 3 Zwiebeln, 1 Eßl. Margarine, 2 Eßl. Tomatenmark, Pfeffer, Salz, 2 Eßl. Speiseessig. Das in Butter angeschwitzte Mehl in der Fleischbrühe verrühren. Die Zwiebeln kleinschneiden, goldgelb in […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Weiße Soße

61 Weiße Soße 2 Eßl. Mehl, 3/4 l Fleischbrühe, 1/2 Zwiebel, 1/2 Petersilienwurzel, 3 Eßl. Butter, 1 Ei, Salz, Zitronensaft. Das Mehl leicht anschwitzen, ohne daß es Farbe annimmt. Mit durchgeseihter Fleischbrühe anrühren und auf kleiner Flamme 5 bis 10 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Rote Soße

54 Rote Soße 2 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Fett, 3/4 l Fleischbrühe, 1 Möhre, 1 Petersilienwurzel, 1 Zwiebel, 110 g Tomatenmark, Salz, 1 Teel. Zucker. Eine helle Mehlschwitze aus Mehl und etwas Butter oder Margarine bereiten und mit heißer Brühe […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Tomatensosse I

75 Tomatensosse I 2 Eßl. Schmalz, 2 Eßl. Mehl, 3/4 l Fleischbrühe, 1 Möhre, 1 Petersilienwurzel, 1 Zwiebel, 330 g Tomatenmark, 1 Eßl. Butter oder Margarine, Salz. Aus etwas Schmalz und Mehl eine helle Mehlschwitze bereiten. Mit heißer Brühe auffüllen. […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Sahnesoße

42 Sahnesoße 2 Eßl. Mehl, 2 Eßl. Butter oder Margarine, 1/2 l Fleisch– oder Gemüsebrühe, 1/2 l saure Sahne, Salz. Das Mehl und etwas Butter oder Margarine leicht anschwitzen. Mit heißer Fleisch- oder Gemüsebrühe anrühren und durch ein Sieb gießen. […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Pilzsoße

35 Pilzsoße 2 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Margarine, 3/4 l Pilzbrühe, 1 Zwiebel, 30 g getrocknete Pilze, Salz. Aus dem gesiebten Mehl und einem Teil Margarine eine helle Mehlschwitze bereiten. Sofort mit der heißen Pilzbrühe anrühren und 15 bis 20 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kulaga

85 Kulaga 320 g Buchweizenmehl, 1 l Wasser, 250 g eingekochte Preiselbeeren oder 100 g getrocknete Äpfel, Milch. Das Buchweizenmehl in dem warmen Wasser anrühren, bis es die Konsistenz dicker saurer Sahne hat. Im Wasserbad kochen und sorgfältig verrühren. Die […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Minsker Honigkekse

70 Minsker Honigkekse Für 1 kg Kekse: 5 Eier, 120 g Honig, 5 Eßl. Butter, 100 g Zucker, Salz, 1 Teel. Essigessenz, Vanillinzucker, Zimt, 320 g Mehl, Öl, Puderzucker. Eier, Honig, Butter, Zucker und Salz vermischen und so lange schlagen, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Belorussisches Omelett

147 Belorussisches Omelett 80 g Speck, 1 Zwiebel, 8 Eier, 1/8 l Milch, Salz. Den Speck in kleine Würfelchen schneiden und mit der ebenfalls kleingeschnittenen Zwiebel anbraten. Die Eier mit Milch verquirlen und salzen. Den angebratenen Speck mit der Zwiebel […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Bauernomelett

100 Bauernomelett 8 Eier, 2 Eßl. Mehl, Salz, 1/4 l Milch, 200 g Speck. Die Eier schlagen, Mehl, Salz und Milch zugeben und gut verrühren. Den Speck in Streifen schneiden, anbraten und mit der Eiermasse übergießen. Im Tiegel anbraten und […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Shur nach Bauernart

46 Shur nach Bauernart 100 g Haferflocken, 1 l Wasser, Schwarzbrotrinde, Salz, 150 g Speck, 2 Zwiebeln, 12 Kartoffeln. Die Ha ferflocken in eine Kasserolle geben, mit abgekochtem Wasser übergießen, eine Schwarzbrotrinde dazugeben und an einen warmen Platz zum Säuern […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Quarkstriezel

49 Quarkstriezel 500 g Quark, 160 g Mehl, 1 Ei, 2 Eßl. saure Sahne, 1 Eßl. Zucker, 1/2 Teel. Backpulver, Salz, Fett, 3 Eßl. Puderzucker. Den Quark glatt rühren, Mehl, Ei, Sahne, Zucker, Backpulver und Salz zugeben und gut vermischen. […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 10