Hammelfleisch: Das Fleisch vom Hammel gelangt in drei Sorten zum Verkauf. Zur I. Sorte gehören Schulter, Rücken und Keule, zur II. Sorte Hals und Bauch, und als III. Sorte werden Kopf und Füße bezeichnet. Die Keule eignet sich gut zum Braten, sowohl in großen Stücken als auch in dünnen Scheiben. Schulter und Rücken empfehlen wir zum Schmoren oder für Suppen, auch kleingeschnitten als Ragout oder Plow. Die übrigen Teile werden meist nur gekocht.

1 3 4 5