Quark mit Früchten

Diese Zutaten brauchen wir…

Geräte:

  • 2 Schüsselchen
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Tasse
  • 1 Löffel

Zutaten:

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Quark mit einer Tasse kondensierter Milch oder Sauermilch und dem Zucker so lange rühren, bis er glatt und sahnig ist. Dann die Hälfte des Quarks in das zweite Schüsselchen geben und mit dem Fruchtsirup mischen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nun haben wir eine weiße und eine rosa Quarkspeise. Wir füllen sie übereinander in Glasschälchen oder in Gläser und belegen sie mit Früchten (die natürlich gut gewaschen, entsteint und entstielt sein müssen).

[Nach: Mit Quirl und Kochlöffel, Ein Kochbuch für Jungen und Mädchen, Der Kinderbuchverlag Berlin, 1961]

3.7/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.