Pilze in Eierkuchenteig

Anzeige

Pilze in Eierkuchenteig

8 Hüte von Edel- oder Blutreizkern, Salz, Pfeffer; Eierkuchenteig aus 1/4 l Milch, 1 Ei, 125 g Mehl, 2 Eßl. Zucker, Salz; Speiseöl oder Backfett.

Die trocken gesäuberten Pilzhüte salzen und pfeffern, in den gut durchgequirlten Eierkuchenteig tauchen und in heißem Öl oder Fett backen, bis sie schön braun sind.
– Es kommt darauf an, recht herzhaft gewürzte Reizker in gut gesüßtem Teig zu backen.

Quelle: Frieder Gröger – Pilze und Wildfrüchte, selbstgesammelt und zubereitet – Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 2. Auflage 1983

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Frucht-PalatschinkenFrucht-Palatschinken Frucht-Palatschinken Zutaten: 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 2 Eßlöffel Öl, Salz. Fruchtfüllung: 1 Päckchen Feinfrost-Aprikosen oder -Pfirsiche (oder auch nur Fruchtmark), 2 […]
  • Apfelscheiben in EierkuchenteigApfelscheiben in Eierkuchenteig Apfelscheiben in Eierkuchenteig Zutaten: 6 Äpfel, 1/4 l Milch, 2 Eier, 150 g Mehl, Salz, 2 Eßlöffel Öl. Zubereitung: Die Äpfel werden geschält, vom Kerngehäuse befreit und in […]
  • AprikosenpalatschinkenAprikosenpalatschinken Aprikosenpalatschinken 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 1 Packung tiefgekühlte Aprikosen (auch Konserve), 1 Eßl. Zucker 2 Eßl. Öl, Salz, 1 Schokoladen-Soßenpulver und Zutaten nach […]
  • Ausgebackener FischAusgebackener Fisch Ausgebackener Fisch 500 g Fischfilet, Zitronensaft, Salz, 1/8 l Milch, 125 g Mehl, 1 bis 2 Eier, 1 Eßl. Öl, Fett zum Backen. Das Fischfilet säuern und leicht salzen. Den Ausbackteig […]
  • Palatschinkenteig (Eierkuchen)Palatschinkenteig (Eierkuchen) Palatschinkenteig (Eierkuchen) 300 g Mehl, 2 Eier, 20 g Zucker, 0,3 l Milch, 50 g Fett, Salz. Das Mehl mit 1 Prise Salz, einem ganzen Ei und 1 Dotter vermischen. Milch oder […]
  • Pilz-EierkuchenPilz-Eierkuchen Pilz-Eierkuchen Unter eine ungezuckerte Eierkuchenmasse etwa 200 g gedünstete, gehackte oder grob zerschnittene Pilze mischen. Noch Belieben 1 kleine Zwiebel daranreiben und die […]
  • Nudel-EierkuchenNudel-Eierkuchen Nudel-Eierkuchen 1/2 l Milch, 4 bis 6 Eier, 2 Prisen Salz, 30 g Zucker, etwas abgeriebene Zitronenschale, 100 g Mehl, 1 Suppenteller gare Nudeln oder andere Teigwaren (Rest), […]
  • Eierkuchen mit Äpfeln und ZimtEierkuchen mit Äpfeln und Zimt Eierkuchen mit Äpfeln und Zimt 4 Eier, 300 g Mehl, 1/2 l Milch, 4 Eßl. Selterswaser, 3 Eßl. Öl, 3 bis 4 Äpfel, Salz, Zucker, Zimt. Von Mehl, Milch, Selterswasser oder Wasser, den […]
  • Thüringer EierkuchenThüringer Eierkuchen Thüringer Eierkuchen 3/8 l Milch, 6 Eier, 125 g Mehl, 1 Esslöffel Zucker, 2 Prisen Salz, nach Wunsch 1 Prise Hirschhornsalz, Bratfett. Milch, Eier, Mehl, Zucker und […]
  • PanadelsuppePanadelsuppe Panadelsuppe Zutaten: 500 g Brühknochen, 300 g Rinderkochfleisch, 2 Bund Suppengemüse, Salz, Muskat, 1 Tasse Milch, 6 Eßl. Mehl, 1 Ei, 50 g Öl. Zubereitung: Die Knochen und das […]
  • Schwarzenberger Getzen (Heidelbeergetzen)Schwarzenberger Getzen (Heidelbeergetzen) Schwarzenberger Getzen (Heidelbeergetzen) Zutaten: 500 g Mehl, 1 l Milch, 2 Eier, 120 g fetter Rauchspeck, Heidelbeeren, Salz, Zucker, Zimt. Zubereitung: Aus Mehl, Milch, […]
  • Mährische SchnitzelMährische Schnitzel Mährische Schnitzel Zutaten: 150 g Mehl, 1 Glas Milch, 5 Eier, Salz, 1/8 Glas Gemüseerbsen, 120 g Margarine, 600 g Schnitzelfleisch, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Aus Mehl, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei